Wir bieten die Behandlung folgender Störungsbilder an:

  • Sprach- und Sprechstörungen in Folge einer Hirnschädigung (z.B. nach einem Schlaganfall)
- Aphasie
- Sprechapraxie
- Dysarthrie
  • Sprach- und Sprechstörungen in Folge einer neurologischen oder degenerativen Erkrankung (z.B. bei Morbus Parkinson, ALS)
  • Behandlung von Gesichtslähmungen (Fazialisparesen)
  • erkrankungsbedingte Schluckstörungen (Dysphagie)
  • altersbedingte Schluckstörungen (Presbyphagie)
  • Redeflussstörungen
- Stottern
- Poltern
  • Funktionelle, organische und psychogene Stimmstörungen (Dysphonie)